Zum Inhalt springen

Kategorie: Radwandern

Venn-Eifel-Mosel-Radweg

Der Venn-Eifel-Mosel-Radweg ist eine rund 300 km lange Strecke, die auf schönsten Wegen über alten Bahntrassen, sanfte Hügel und entlang von Flüssen und Bächen führt. Wir haben ein langes Wochenende genutzt um diese Gegend der Eifel auf zwei Rädern zu erkunden. Den Start unserer Tour haben wir nach Oberbettingen gelegt, dieser Ort ist nahe der A1 gelegen und von NRW aus gut zu erreichen. Da es sich um eine Rundtour handelt, könnt ihr jedoch überall starten und enden, wie es für euch persönlich am besten passt. Die Ausschilderung des Radweges ist sehr gut, er hat ein eigenes Logo (außer im belgischen Teil) und ist die meiste Zeit auch ohne Navi gut zu finden. Tag 1: Kyll und Vennbahn (84 km) Am ersten Tag radeln wir – meist flach oder mit moderaten Steigungen – entlang der Kyll und am Kronenburger See vorbei. Bevor wir die belgische Grenze überqueren, wechseln mir mehrfach…

Einen Kommentar hinterlassen