Zum Inhalt springen

Kroatien: Kamacnik Schlucht

Start: Vrbovsko | Ziel: Vrbovsko
Länge: 6 km | HM: 400 m | Gehzeit: 2 Std.
Bewertung: ★★★★☆

Die Kamacnik ist nur drei Kilometer lang, dann fließt sie bereits in die Dobra und verliert ihren Namen. Und doch sprudelt aus der Quelle der Kamacnik mehr Wasser als wir bislang bei anderen Quellen gesehen haben.

Beginn der Wanderung ist am Restaurant Kamacnik. Hier befindet sich auch ein Parkplatz. Das Restaurant hat sehr viele Tische allein im Außenbereich sowie einen riesigen Grill und einen Ofen für Spanferkel. Heute ist draußen alles verlassen, doch man kann vermuten, wie voll es im Hochsommer werden dürfte. Kurz hinter dem Restaurant erscheint ein Kassenhäuschen, wo wir 3 € pro Person Eintritt bezahlen müssen, dann kann es losgehen.

in der Kamacnik Schlucht
in der Kamacnik Schlucht

Der Weg verläuft gleich zu Beginn über mehreren hölzernen Brücken durch eine enge Schlucht. Die Brücken führen uns entweder über den Fluss oder über dem Wasser an der Felswand entlang. Der Fluss hat sich nicht so tief in den Felsen gefressen oder Stein glattgeschliffen, wie wir es aus anderen Klammen kennen, doch schön ist es hier auf jeden Fall auch. Der weitere Weg verläuft ebenfalls auf schmalen Pfaden durch waldiges Gebiet. Vorbei kommen wir an Installationen, die sich mit dem Thema „Ton“ beschäftigen, zum Beispiel eine Art Hupe oder ein Xylophon. Nach dem wir die Autobahn unterqueren, haben wir nur noch ca. die Hälfte des Weges vor uns. Etwa nach einer Stunde erscheint die Quelle der Kamacnik. Es scheint, als sei mitten im Wald ein tiefes Loch im Boden aus dem das türkis-blaue Wasser in einer See heraussprudelt und Richtung Dobra fließt. Ein schöner Ort, an dem wir kurz verweilen.

Der Rückweg ist identisch mit dem Hinweg. Diese Wanderung ist eher kurz und recht einfach zu begehen. Als Tagesausflug wird sie den meisten zu kurz sein, doch als eine schöne Wanderung am Vor- oder Nachmittag können wir die grüne Schlucht mit ihrer blauen Quelle gut empfehlen!

Gesamtstrecke: 6050 m
Gesamtanstieg: 409 m
Gesamtabstieg: -409 m
Download file: Kamacnik.gpx
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.