Zum Inhalt springen

Wandern auf Kreta

Kreta bietet interessante Möglichkeiten für vielseitige Wanderungen, die wir in unserem einwöchigen Urlaub kennenlernen durften. Insbesondere kann die Insel mit tollen Schluchten aufwarten!

Beachtet bei der Wahl eurer Unterkunft, dass die Strecken auf Kreta nicht zu unterschätzen sind! Wir dachten mit einer Unterkunft bei Rethmyno, das relativ mittig an der Nordküste liegt, könnten wir alle möglichen Wanderziele gut erreichen. Diese Einschätzung hat sich nicht bewahrheitet. Von der Unterkunft zum Elafonisi Beach im Südwesten der Insel sind es ganze 2,5 Stunden und in den Osten der Insel sogar bis zu 4 Stunden Fahrtzeit. Wir empfehlen daher sich auf eine Region von Kreta zu konzentrieren oder während des Aufenthalts die Unterkunft zu wechseln.

Weiterhin solltet ihr bedenken, dass aufgrund der Witterungsbedingungen manche Wanderungen nicht zu jeder Jahreszeit möglich sind. So ist zum Beispiel die längste Schlucht Europas, die weltbekannte Samaria Schlucht, nur in der Zeit von Mai bis Oktober zugänglich, da danach der Wasserstand zu hoch steigt. Dieses Phänomen habe ich auch auf meiner Wanderung in die Pressano-Schlucht erleben müssen.

Hier unsere TOP-Empfehlungen…

… falls ihr eine kurze Wanderung sucht:

1. Imbros-Schlucht
2. Myli-Schlucht

… falls ihr eine lange Wanderung sucht:

1. Myli-Schlucht kombiniert mit der Pressano-Schlucht
2. Palmenstrand Preveli

… falls ihr eine Küstenwanderung sucht:

1. Kap Kako Mouri
2. Krios Beach nach Elafonisi Beach

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen unserer Erfahrungen und beim Planen eurer eigenen Touren!

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Alle Wanderungen im Überblick:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.