Zum Inhalt springen

Auf schmalen Pfaden Beiträge

Gletscherzunge Buerbreen

Start und Ziel: Parkplatz unterhalb des Buerbreen
Länge: 4,5 km | HM: 400 m
Gehzeit: 2,25 Std. | Gesamtzeit: 2,75 Std.
Bewertung: ★★★★★

Blau glänzt das Eis der nahen Gletscherzunge Buerbreen und geht nahtlos in das blaugrau des Himmels über. Ich fühle mich an einen Urlaub auf Island erinnert und bekomme richtig Lust auch hier eine Wanderung hinauf zum Gletscher zu unternehmen.

Einen Kommentar hinterlassen

Preikestolen am Lysefjord

Start und Ziel: Parkplatz Preikestolen
Länge: 8,3 km | HM: 430 m
Gehzeit: 3,5 Std. | Gesamtzeit: 4,5 Std.
Bewertung: ★★★★☆

Auf dem Preikestolen stehend befindet sich nur noch der Abgrund und tief unter uns das blaue Wasser des Lysefjords vor uns. Wow! Auch die Pilzsammler, die wir am Gloppefossen kennengelernt haben, genießen heute diese wunderbare Aussicht.

Einen Kommentar hinterlassen

Kjeragbolten am Lysefjord

Start und Ziel: Parkplatz über Lysebotn
Länge: 10 km | HM: 640 m
Gehzeit: 4 Std. | Gesamtzeit: 5 Std.
Bewertung: ★★★★★

In schwindelerregender Höhe stehe ich auf einer über dem Lysefjord schwebenden Felskugel: Der Kjeragbolten stand auf meiner persönlichen Bucket List und stellt eines der eindrucksvollsten Erlebnisse meines Lebens dar!

Einen Kommentar hinterlassen

Gloppefossen

Start und Ziel: Schotterfläche an der RV 9 unterhalb des Gloppefossen
Länge: 5,7 km | HM: 200 m
Gehzeit: 1,75 Std. | Gesamtzeit: 2 Std.
Bewertung: ★★★★☆

Mit Blick auf den imposanten Gloppefossen balanciere ich mit meinem Sohn auf dem Rücken auf einzelnen Steinen über den Fluss Veiani. In regenreichen Zeiten schwillt der rauschende Fluss so weit an, dass eine Querung gänzlich unmöglich werden kann. Heute erreichen wir nach ein wenig Nervenkitzel trocken das andere Ufer.

Einen Kommentar hinterlassen

Pico de Gilbo

Start und Ziel: Brücke Riano
Länge: 7,9 km | HM: 690 m
Gehzeit: 2,5 Std. | Gesamtzeit: 3,5 Std.
Bewertung: ★★★★☆

In der Sonne sitzend erkundet unser Sohn Grashalme und Gänseblümchen am Fuße des Pico Gilbo. Währenddessen genießen wir unsere Brotzeit bei einem fabelhaften Blick auf den blau schimmernd, im Tal liegenden Stausee und auf die rundherum aufragenden Felsen.

Einen Kommentar hinterlassen

Las Medulas

Start und Ziel: Las Medulas
Länge: 10,5 km | HM: 425 m
Gehzeit: 3,5 Std. | Gesamtzeit: 5 Std.
Bewertung: ★★★★★

Die rot-orangenen Felsen der Las Medulas erheben sich vor uns. Ein eindrucksvoller Ort, der die Geschichte anschaulich werden lässt: Die alten Römer haben hier auf kreative Weise Gold abgebaut: Es wurden Stollen in die Berge getrieben, die danach mit Hilfe von Kanälen geflutet wurden und auf diese Weise ganze Bergflanken weggesprengt haben.

Einen Kommentar hinterlassen

Camino de Hierro

Start: Bahnhof La Fregeneda | Ziel: Brücke Vega de Terron und von dort Shuttle zum Startpunkt
Länge: 16,6 km | HM: 430 m
Gehzeit: 4,25 Std. | Gesamtzeit: 5,5 Std.
Bewertung: ★★★★★

20 Tunnel, 10 Brücken und 17 Kilometer Schienen – diese geballte Ladung Eisen gepaart mit tollen Ausblicken ist auf dem Camino de Hierro zu erleben!

Einen Kommentar hinterlassen

Los Pilones

Start und Ziel: Jerte
Länge: 15,4 km | HM: 675 m
Gehzeit: 4,75 Std. | Gesamtzeit: 6,5 Std.
Bewertung: ★★★★☆

Der wilde Fluss Garganta de los Infiernos schlängelt sich über Mini-Wasserfälle und Stromschnellen seinen Weg und hat hierbei runde Felsbecken in sein Flussbett geschliffen, die unter dem Namen „Los Pilones“ bekannt geworden sind.

Einen Kommentar hinterlassen